menu

Donnerstag, 20. November 2014

Wie die Lichtwesen dieser Menschheit helfen

Fahren wir fort mit der Notwendigkeit, Hilfe von der Galaktischen Konföderation zu erhalten, aufgrund unserer langsamen Reaktionen gegenüber einer inneren, psychischen und menschlichen Veränderung, besser und positiver zu sein, denn die Lichtwesen mit all ihrer uneigennützigen Liebe, Hingabe und Weisheit widmen sich der edlen Aufgabe, dieser Menschheit zu helfen...

Es ist unerlässlich, einen echten Wandel zum Wohl unseres eigenen Überlebens zu erreichen, bevor die Wesen des Antilichts uns völlig vom Angesicht der Erde hinwegfegen. Erinnern wir uns, dass die außerirdischen Wesen unsere Entscheidung respektieren und alles, was wir tun können, um uns weiterzuentwickeln ist wertvoll, da wir mit dieser Anstrengung, Mut und positiver Energie um diese Veränderung und Evolution zu erreichen, ihre mühsame Arbeit begleiten und so werden wir es gemeinsam schaffen, Teil der neuen Photonenrasse zu sein.

Doch die Dunkelheiten, in der Absicht uns weiter zu schaden und in der notwendigen Transformation und Mutation der DNA nicht vorankommen zu lassen, rufen alle möglichen Katastrophen hervor, sei es durch Hurrikans, Tornados, Zyklone, Tsunamis... von unmenschlicher Bösartigkeit, die sie uns antun. Wir müssen jedoch verstehen, dass wir nicht alleine sind, die Galaktische Konföderation unterstützt uns...

Wäre es dann nicht angebracht, etwas Konkreteres und Aufrichtigeres zu tun, als nur zu akzeptieren, dass wir noch vieles zu verbessern und zu korrigieren haben sowie eine größere Anstrengung zu machen und eine grundlegende Veränderung zu erreichen, bevor sie uns völlig auslöschen?