menu

Donnerstag, 20. November 2014

Das Bermudadreieck, Flüge der Malaysia, Mysterien auf dem 27. Breitengrad

Fahren wir fort mit den verschiedenen Ereignissen, die niederträchtig vertuscht wurden. Es ist wichtig, zu wissen, dass die Erde, Gäa oder Gaia und alles Existierende nicht so ist, wie sie uns glauben ließen: Eine Welt, um sie auszubeuten, Wälder abzuholzen, Städte zu verseuchen, eine enorme Wasserknappheit hervorzurufen, wodurch überall die landwirtschaftlichen Nutzflächen beeinträchtigt werden, oder mit böswilliger Absicht dafür zu sorgen, dass wir ihre Meere und Ozeane, Seen und Flüsse infizieren, um so zu versuchen, sie in einen krankmachenden und ansteckenden großen Müllplatz zu verwandeln.
Außerdem tun sie das gleiche auch in der uns umgebenden Stratosphäre, während sie gleichzeitig unzählige natürliche Arten erbarmungslos verschwinden lassen.

Doch warum wollen sie unseren wunderschönen blauen Planeten, der uns so gute Dienste geleistet hat, zunichtemachen?

Außer uns zusammenzudrängen und uns hohe Summen an Steuern, Abgaben und Hypotheken abzuverlangen, haben sie es auch erreicht, uns unsensibel zu machen, einzuschläfern und zu lähmen, um so eine dekadente, leidende, resignierte Rasse zu erschaffen, die zudem hybridisiert, voller Barbarei, Kriege und Korruption ist, einhergehend mit einer Unzahl von Lastern und Zügellosigkeiten, wie es sie in der Geschichte noch nie gegeben hat.

Doch es ist sehr wichtig, zu wissen, dass noch immer eine wertvolle ökologische Artenvielfalt halbwegs überlebt, die noch von mächtigen elektromagnetischen Frequenzfeldern durchdrungen ist, mit wundervollen Zentren von Vitalenergie, Energiekreisläufen, sehr starken Wirbeln, die nach vielen Jahrhunderten der Annullierung und widerrechtlichen Bemächtigung sich nun erneut und zur Überraschung vieler wieder zu aktivieren beginnen.

Es handelt sich um mächtige Schwingungsfelder, die uns mit großer Weisheit und Liebe von den Schöpfern des Kosmos und des Alls gegeben wurden, um uns in unserer Entwicklung und bei der Leitung der physischen, psychischen und spirituellen Energien zu helfen.

Wir sprechen von Gebieten, die seit uralten Zeiten höchst magnetisiert sind, von einer magnetische Geobiologie, die es schon immer gegeben hat, die sich jedoch jetzt, durch die enorme Zunahme der Licht-Photonen, die in immer größeren Mengen herabkommen, wieder so reaktiviert, wie sie früher war. Deshalb beginnen sich unbekannte Geschehnisse und Phänomene zu zeigen...