menu

Mittwoch, 8. Mai 2013

Kollaps der Elite, der Bilderberg Club, die NWO und die Rettung durch die Lichtwesen

Als Fortsetzung unserer Nachforschungen über den "Machtmissbrauch" der NWO möchten wir darlegen, was mit "der Monarchie" geschieht, die ebenfalls "auf keinem guten Weg" zu sein scheint. Wir haben zum Beispiel den Fall der Königin Beatrix von Holland, die sich entschlossen hat, "auf ihren Thron zu verzichten". Erinnern wir uns daran, dass sie "die Tochter des Nazioffiziers der SS" und Gründers des "Bilderberg Clubs" ist, sowie eine ständige "eifrige Teilnehmerin", sowie "Ehrenmitglied" und zusammen mit David Rockefeller "Organisatorin" der Treffen des berühmten Clubs derer, die den Planeten regieren.

Und was sagen wir zur belgischen Königin Fabiola, die eine Privatstiftung gründete, um Steuern zu hinterziehen und öffentliche Gelder zu ihrem eigenen Vorteil abzuzweigen? Was ist außerdem der Grund dafür, dass die "Finanzen" der "englischen Königin Elisabeth II." künftig einer stärkeren "Kontrolle" unterzogen werden, etwas noch nie Dagewesenes?"

Was ist der geheime Beweggrund, dass auch die Finanzen "des spanischen Königshauses" immer stärker "kontrolliert" werden? Übereinstimmenderweise ist auch Königin Sofia ein weiteres aktives Mitglied des "berühmten Bilderberg Clubs".

Aber was ist der Grund dafür, dass es in der Weltelite eine "Dekadenz und Entropie" gibt? Gibt es irgendeinen Bezug zur "unvermeidlichen Aufdeckung der Korruption vieler hoher Amtsträger", angetrieben durch eine "reinigende kosmische energetisch-photonische" Bewegung, die von den "Lichtwesen" auf unserem Planeten immer mehr beschleunigt wird?

Daher werden es immer mehr Personen "aus unterschiedlichen Bereichen", die es sich zur Aufgabe machten, etwas über jene "herauszufinden und aufzuzeigen", welche die Welt unter Kontrolle haben. Sie sprechen sogar über "die reptilianischen Aliens", die seit langer Zeit" getarnt unter uns" sind.

Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass "die Dunklen" versuchen, eine "Diktatorische Unterwerfung" anzuwenden, eine "stärkere globale Kontrolle" mit "Überwachungskameras" an allen Ecken, mit kleinen Luftfahrzeugen oder MAVs (Micro Air Vehicles)", der "Implantierung von Mikrochips", um die Menschheit aus aller Nähe zu kontrollieren und so zu versuchen, "Volksaufstände" gegen sie zu vermeiden.