menu

Sonntag, 31. Mai 2020

ARMUT-HUNGER, MASKEN, DISTANZIERUNG, NEUER AUSBRUCH, SCHLIESSUNG VIEHWIRTSCHAFT

Aus Angst davor, angesichts eines unsichtbaren angeblichen Feindes namens SARS-CoV-2 zu überleben, führt die ganze Welt, da sie sich in Gefangenschaft befindet, die Weltwirtschaft in wenigen Monaten zu einem größeren Rückschlag als der Crash von 1929, und dieser Zusammenbruch ist nicht nur für die Armen, die in vielen Ländern der Welt geradewegs zu Bettlern werden und von denen Millionen auf einen sicheren Tod zusteuern, sondern auch für die Mittelschicht, die bis vor kurzem ihre Arbeit hatten, die ihnen ein Leben in Würde ermöglichte. Und obwohl es viele Beweise für diese falsche Bedrohung durch eine Massenpsychose gibt, können die Auswirkungen des neuen ansteckenden Virus trotzdem für die 2,5 Milliarden Menschen, die mit kaum zwei Dollar pro Tag überleben, verheerend sein.
In diesem neuen Dokumentarfilm analysieren wir Zeugenaussagen von Politikern, Staatspräsidenten, Anwälten, Wissenschaftlern, Ärzten und Immunologen aus aller Welt, die die Realität und die Täuschung hinter dieser beispiellosen Gesundheitskrise aufdecken und aufzeigen, wie wir durch Angst dazu gebracht wurden, die Grundfreiheiten aufzugeben, und die Krise die Gesundheit sowie die Weltwirtschaft bedroht. Und werden die Quarantäne und die Maßnahmen, die uns auferlegt werden, wirklich gültig sein, wie die soziale Distanzierung, die zu Einsamkeit und Isolation führt, oder das Verbot, sich zu sonnen, was für das Immunsystem so notwendig ist, ebenso die Bewegungskontrolle und der Verlust unserer Freiheit? Oder wird das Ziel die Entvölkerung von 90% der Menschheit sein, während die diktatorische Kontrolle durch die Einführung künstlicher Intelligenz, eines bargeldlosen Systems und schließlich einer Weltregierung erleichtert wird? Denn die Verknappung, die Verteilung von Nahrungsmitteln, die Schließung der Fleischindustrien und die Unterbrechung der Produktionskette führt uns zu einer beispiellosen Nahrungsmittelkrise, Unterernährung und Hungersnot ganzer Familien überall auf der Welt.