menu

Montag, 26. März 2018

Dekadenz zionistisch-angloamerikanisches & römisches Reich, Jerusalem, Netanjahu

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****
***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Es ist wichtig zu wissen, dass zionistische Kabbalisten weiterhin Verwirrung stiften und Machtmissbrauch betreiben, um ihre neue Weltordnung zu stärken und dies können wir durch die illegale Anerkennung seitens der USA feststellen, die entschieden, Jerusalem solle die Hauptstadt Israels werden. Dies zeigt, dass es das zionistisch-angloamerikanische Imperium ist, das uns in totalitärer Weise beherrscht und dabei im Schatten von der Europäischen Union unterstützt wird. Hierfür nutzen sie konkrete Daten, um so mehr religiöse Spaltungen, Kriege und Konflikte zu erzeugen, in der Absicht, ihre Betrügereien und die Korruption zu vertuschen. Und weshalb geschieht dies gerade in Jerusalem, das von den Hauptreligionen als heiliger Ort anerkannt wird und wo es ein Feld sehr mächtiger und magnetisierter Energien gibt, deren sich das zionistisch-kabbalistische Imperium schon immer bemächtigen wollte?
Abgesehen davon: Weshalb gibt es eine so große Ähnlichkeit zwischen dem aktuellen zionistisch-angloamerikanischen Imperium und den Geschehnissen zur Zeit der Dekadenz des alten römischen Reichs?
Es ist von großer Bedeutung, dass wir uns durch diese Dokumentation darüber klar werden, inwiefern das aktuelle Imperium, das uns in schlechter Weise regiert, eine Neuauflage des alten und dekadenten römischen Reichs ist, und diese Ähnlichkeit zeigt sich in den Lastern, der Bosheit und unzähligen Arten der schlimmsten Degeneration, dem Machmissbrauch, ungestraften Morden, Vergewaltigungen, der Pädophilie und dem barbarischem Satanismus, was den Ereignissen zur Zeit der Dekadenz des römischen Reiches gleicht.
Und was sagen wir zu dem unablässigen Machtmissbrauch, der immer herrschte, der Habsucht, Grausamkeit, den Ehebrüchen, dem Inzest in den Familien oder zur schrecklichen Sklaverei und der totalen despotischen und tyrannischen Unterwerfung, die einerseits im alten Rom stattfand und andererseits in unserer modernen dekadenten Epoche noch immer zu finden ist, auch wenn viele überzeugt sind, dass wir uns in einer evolutiveren Ära befinden, die mehr Verbesserungen auf sozialem Gebiet aufweist?
Wenn wir das nun durchmachen müssen, ist die einzige Alternative, um nicht die gleichen Fehler der Vergangenheit zu wiederholen, beharrlich dafür zu kämpfen, unser schlafendes Licht-Bewusstsein zu erwecken…


Freitag, 2. März 2018

Elektromagnetismus, Elektrosensibilität, Mikrowellen, G5, Nanotechnologie, Sonne

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****

***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Es gibt eine Unzahl an Schäden, die sie uns insgeheim zufügen, einzig mit dem Ziel uns krankzumachen, zu robotisieren und die gesamte Menschheit zu entvölkern. Manche davon werden durch Geoengineering erzeugt, durch Drohnen und Sprühflugzeuge mit chemischen Substanzen sowie Nanorobotern aus Aluminium, die in den Blutstrom eindringen und unheilbare Krankheiten verursachen. Oder es sind Nanochips, die uns nicht nur krankmachen, sondern auch eine größere Robotisierung hervorrufen. Zu all dem kommen ein wachsendes und unaufhaltsames Vordringen der Überwachung sowie eine Veränderung aller alltäglichen Verhaltensweisen.
Was sagen wir außerdem zum Elektrosmog, der von Tag zu Tag mehr wird, insbesondere im Bereich der Mobiltelefonie, der G5-Netze und anderer moderner Technologien? Wissen die Menschen von den schrecklichen Krankheiten, die sie verursachen, wenn sie in übertriebener und missbräuchlicher Weise benutzt werden?
Zweifellos sind nur sehr wenige über die entsetzlichen Schäden informiert, die von ihnen ausgehen, da sie eine extrem hohe elektromagnetische Strahlung benutzen, mit der ernsten Gefahr, Tumore zu erzeugen sowie eine zunehmende Elektrosensibilität, welche das Leben vieler zerstört… Diese Strahlung greift in die Funktionsweise unseres Organismus ein und verursacht eine Veränderung des Hormons Melatonin, welches das Immun- und Hormonsystem reguliert, da sie die DNA nicht nur blockiert, sondern unwiderruflich beeinträchtigt.
Wenn wir zu diesen Schäden noch die Nahrung hinzunehmen, die voller Wellen ist, welche die schädlichen Mikrowellenherde in Millionen von Haushalten hinterlassen, wird bald der ganze Planet in eine Art radioaktiven Käfig gesteckt, der von einer gefährlichen globalen Mikrowelle stammt.
Darüber hinaus müssen wir sagen, dass jede Art von Elektronegativität, die wir täglich in großer Menge empfangen, falls wir sie nicht angemessen kontrollieren können, uns nicht nur krankmachen, sondern auch die strahlenden Energien beeinträchtigen und abschwächen wird, die wir aussenden, wenn wir in Meditation oder einem Zustand des Friedens, Glücks und innerer Gelassenheit sind. Dies würde bedeuten, dass es eine starke energetische Blockade gäbe und unser Schwingungsfeld und das Herzzentrum schwächer werden würden und von der Realität abgeschnitten wären. Und weshalb ist die Wechselbeziehung zwischen dem menschlich-irdisch-stellaren Elektromagnetismus und der Sonne so bedeutsam?