menu

Samstag, 2. Mai 2020

Arche Noah, Protest, B Gates, Mikrochip, Hunger, WHO, Impfung, Entvölkerung

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****
***DIESE DOKUMENTATION IST IN ZWEI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Das Thema der neuen Pandemie, die die Welt heimsucht, zeigt uns eine zunehmende Sterblichkeitsrate, die unaufhörlich ansteigt, doch soweit wir wissen, sind die Todesfälle größtenteils auf andere Krankheiten zurückzuführen, da 94 % der Corona-Patienten an anderen Gesundheitsproblemen litten. Es wirkt, als ob es dringend notwendig sei, die Resultate aufzublähen und Angst zu schüren. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Maßnahmen der Quarantäne und Einsperrung viele negative Auswirkungen auf körperlicher, geistiger und wirtschaftlicher Ebene haben. Deshalb sehen wir weltweit viele Proteste, aber auch Aktivisten, Wissenschaftler, Ärzte und Virologen von großem Ansehen, die die Vertuschung dessen, was dahintersteckt, anprangern.
Wir präsentieren eine eingehende Analyse mit Aussagen und Berichten von Wissenschaftlern wie der Molekularbiologin Judy Mikovits, dem amerikanischen Generalstaatsanwalt William Barr, dem Rechtsanwalt Robert Francis Kennedy Jr., dem deutschen Epidemiologen Knut Wittkowski, dem Molekularbiologen Bruce Lipton, dem französischen Biologen und Nobelpreisträger für Medizin Dr. Luc Montagnier, der Enthüllungsjournalistin Vanessa Beeley, dem dänischen Arzt und Wissenschaftler Peter Gotzsche, der österreichischen Journalistin Jane Bürgermeister, dem Arzt und Forscher Joseph Mercola, dem Schriftsteller Daniel Estulin und vielen anderen aus der ganzen Welt…
Aber was steckt wirklich hinter dieser Pandemie, deren Ursprung niemand kennt und die auf der ganzen Welt so viel Unheil anrichtet?
Hängt all dies nicht mit dem Streben nach der Vorherrschaft über die unterwürfige Menschheit zusammen, die schutzlos ist, während die WHO zusammen mit der Elite, die sie finanziert, unter anderem die Bill and Melinda Gates Foundation, die Rockefeller Foundation, Ford und die Rothschild-Gruppe, alles für eine obligatorische Impfung tut und unter dem Vorwand einer von ihnen erfundenen Pandemie die Implementierung giftiger Substanzen, einschließlich eines Mikrochips, als Versuch betrachtet, eine Agenda der Entvölkerung und Kontrolle der gesamten uninformierten Menschheit zu erfüllen?