menu

Samstag, 18. März 2017

Trump-Unruhen, Unabhängigkeitsbestrebungen, Oscar-Verwirrung, Fatima, Weißhelme

Wie bereits dargelegt, ist es unser Ziel, die wachsenden Gefahren auf dem ganzen Planeten aufzuzeigen, da sich die Zeit beschleunigt und eine größere Menge transformierender Energie auf die Erde gelangt. Dies beeinflusst die Menschen sowie den gesamten Planeten, der einer immer größeren Mutation unterliegt… Die uns zur Verfügung stehende Zeit geht demnach sehr rasch zur Neige und über diese Tatsachen wissen die globalen Machthaber sehr gut Bescheid… Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass der neue Regent der mächtigsten Nation der Welt die Pläne ebenfalls vorantreiben muss, deren Durchführung ihm die Schattenregierung anordnet, da immer mehr Menschen ihre vielschichtigen Spiele entdecken.
Das kann man anhand von Geschehnissen feststellen, die Verwirrung, Unruhen und Unordnung stiften, wobei viele wegen des schrecklichen Labyrinths, das sich immer mehr vergrößert, nicht wissen, welche Position sie einnehmen sollen, wie es bei der Oscarverleihung der Filmakademie sehr deutlich erkennbar war…
Besteht denn das Ziel genau darin, Chaos und Auseinandersetzungen unter allen hervorzurufen, um später laut der Elite eine strenge Ordnung in dieses Chaos zu bringen, durch gut vorbereitete Masseneinsperrungen, da das Ziel die Errichtung einer Diktatur mit einem strikten Ausnahmezustand ist?
Aber steckt dahinter nicht die List der sichtbaren und unsichtbaren Regierung, um die Konflikte durch mehr Gewalt zu vergrößern, speziell in den Vereinigten Staaten? Und hat das mit gewissen ausländerfeindlichen und rassistischen Strömungen sowie Unabhängigkeitsbestrebungen zu tun, die zunehmen, um noch mehr Nationen gegeneinander aufzubringen und zu spalten?
Ist der neue Machthaber ein effektives Werkzeug der imperialen Elite und hat den Vorsatz gefasst, die Instabilität und Unsicherheit sowohl in seinem Land als auch in allen Teilen der Welt zu verstärken, um mehr Angst und Chaos zu erzeugen, indem er sich mit der Presse konfrontiert, für Polemik sorgt, andere schlecht behandelt sowie ein ungestümes und despotisches Verhalten an den Tag legt? Und warum hat er beschlossen, die Militärausgaben der USA beträchtlich anzuheben? Was ist die Ursache für die vielen Provokationen?


Samstag, 4. März 2017

Vorhersage 2017 Economist-Trump, balkanisieren, Rumänien, Iran, Schengen, Mauer

Es ist sehr wichtig, zu erklären, dass wir uns in den heikelsten und unsichersten Momenten der harten Geschichte dieser Zivilisation befinden. Und auch wenn es viele nicht bemerken, sind wir in eine Welt voller Intrigen und Komplotte sowie einer Unzahl doppelter und dreifacher Schachzüge eingetaucht, welche die verborgenen Kräfte im Lauf der Jahre durch den Machtmissbrauch an uns verübt haben, mit dem Ziel, uns zu kontrollieren, zu schwächen und einen schlechten Gebrauch von unserem Leben zu machen… Deshalb müssen wir das Bewusstsein und die Erkenntnis erwecken, um das Echte vom Falschen zu unterscheiden und uns nicht vom Anschein täuschen zu lassen, wie es generell eine große Mehrheit naiver Personen tut.

Im Zusammenhang mit all diesen Intrigen der globalen Machtspitze analysieren wir die bekannte englische Zeitschrift „The Economist”, die sehr stark mit der Weltelite verbunden ist, mit Bilderberg und den Familien Rothschild und Agnelli… In der Spezialausgabe, die einen Monat vor Beginn des Jahres 2017 veröffentlicht wurde, schien es auf ihrer seltsamen Titelseite eine prophetische Botschaft zu geben, wer der nächste Präsident der Vereinigten Staaten sein wird. Wussten sie wirklich bevor die Ergebnisse des Siegers bekanntgegeben wurden, wer die Vereinigten Staaten regieren würde? Wie konnten sie es wissen? Sind sie ein wichtiger Teil der Schattenregierung und wussten sehr genau, wen diese an die Macht bringen würde?

Und was sagen wir zu anderen mysteriösen Vorhersagen, enthüllen sie uns etwas, das in dieser sogenannten ‚Trump Welt‘ von 2017 geschehen wird oder welche Geheimnisse brauen sich im Hintergrund zusammen? Weissagen sie uns definitiv etwas sehr Schreckliches und die betäubte Menschheit bemerkt nichts?

Wenn wir andererseits die Revolten und Volksaufstände in Ländern wie Rumänien oder der Ukraine betrachten… Haben die dunklen Kräfte etwa die Absicht, den ganzen Planeten zu ‚balkanisieren‘, wie sie es auch erfolgreich im blutigen Balkankrieg gemacht haben, um so den Bruch der Europäischen Union herbeizuführen und den Schengen-Raum mit einer Unzahl an Mauern zu schließen, während sie gleichzeitig einen wirtschaftlichen und kommerziellen Niedergang herbeiführen und so eine Verarmung unvorstellbaren Ausmaßes erzeugen?

Müssen sie wirklich so viele Länder der Welt wie möglich destabilisieren, während die Menschheit von den enormen Machenschaften organisierter Spaltungen, die dahinter stecken, keine Ahnung hat?