menu

Montag, 25. Januar 2016

Menschliche Klone, Roboter, synthetische Wesen, Posthumane, Unsterblichkeit

Fahren wir mit dem zweiten Teil dieser wichtigen Dokumentation fort, die uns alle stark betrifft. Auch wenn es den Ausnutzern unseres Lebens, unserer Psyche und unseres Bewusstseins gleichgültig ist, sind sie es, die uns unterworfen haben, um uns zu vernichten, während die verwirrte Menschheit nicht weiß, was sie tun soll. Dazu kommt noch die immense emotionale, ethische und spirituelle Schwäche, die zugenommen hat, die den Düsteren und Dunklen eine große Gelegenheit bietet, uns in eine völlige Automatisierung zu treiben, anders ausgedrückt, Millionen werden Werkzeuge dafür sein, die menschliche Robotisierung zu verstärken…
Oder sind wir dazu verdammt, eine genetische Mutation vom Menschen zu posthumanen Robotern zu erleiden, anstatt wie es von den Lichtwesen vorgesehen war, eine Erhöhung unserer DNA zu erreichen, um so ein erwachtes Bewusstsein zu erlangen, das uns das Dunkle vom Licht unterscheiden lässt? Damit möchten wir ausdrücken, dass wir uns in einem so entscheidenden Moment befinden, wie es ihn noch nie gab, entweder wir überleben als denkende und fühlende Menschen oder wir werden durch Maschinen, Androiden-Roboter, Klone oder simulierte Synthetische ersetzt…


Mittwoch, 20. Januar 2016

Robotermenschen, Cyborg-Supersoldaten, antike Riesen, Nephilim

In dieser Dokumentation möchten wir neue Beweise für überraschende Tatsachen bezüglich des voranschreitenden Social Engineering bzw. der neuen Generation synthetischer Klone übermitteln, die mithilfe von biotechnologischen Verfahren wie auch der rätselhaften Künstlichen Intelligenz nun in Entwicklung sind. Das heißt, geklonte, simulierte Roboter, mit Eigenschaften, die für echt gehalten werden können, während die Menschen bereits aus der Mode gekommen sind, wie wir sehen können…

Müssen wir aufgrund dieses zunehmenden Verfalls des Menschen dringend durch eine Unzahl humanoider Roboter ersetzt werden, die aktiver und hochqualifiziert sind, sowie auch keineswegs problematisch, kompliziert, schwach und sensibel wie die Menschen?

In dieser Dokumentation können wir feststellen, dass wir immer mehr vor der Wahl stehen: Entweder wir entwickeln uns weiter, wie es sein sollte oder wir werden durch die neue Generation synthetischer Robotoiden ersetzt, die für verschiedene Einsatzgebiete im Alltag immer zahlreicher hergestellt werden, sei es für den Haushalt, die Küche, wie auch für andere Arbeitsbereiche, und auch die Cyborg-Supersoldaten sind gut auf den entscheidenden Moment vorbereitet, wenn die Elite ihre NWO zu gründen beschließt… Wird es uns gelingen, alles zu erkennen, was sie unserer menschlichen Rasse antun oder ist das Unbewusstsein so groß, dass uns die Künstliche Intelligenz für immer regieren wird?