menu

Mittwoch, 19. Februar 2014

Starb Hitler oder entkam er nach Südamerika? Aktuelles Nazi-Erbe.

Fahren wir fort mit diesen Geheimnissen um viele Dinge, welche die Nazis nach Ende des 2. Weltkriegs taten... Warum gab es so viel Interesse an gewissen lateinamerikanischen Ländern, insbesondere Brasilien, Paraguay, Argentinien, Chile und anderen mehr? Bereiteten sie vielleicht etwas vor, falls man den Krieg verlieren würde? Oder wollten sie die Nachfolge ihres Regimes sicherstellen, aber nun mehr im Schatten, um nicht entdeckt zu werden?
Bestand ihr Ziel womöglich unter anderem in dem Versuch, ihr mächtiges arisch-nazistisches Reich erneut zu errichten?

Sind jene, die dies vorbereiteten, vielleicht die wahren Herren der sichtbaren Regierung und der Schattenregierung, die ihrerseits, seit sie vor langer Zeit auf der Erde ankamen, manipulieren und kontrollieren, sei es in längst vergangenen Zeiten oder in der Gegenwart, indem sie die gutgläubige, unvorsichtige und leicht zu manipulierende Masse benutzen? Sind nicht vielleicht diese treuen Diener die Marionetten oder Hampelmänner einer höheren Elite, die über sie befehlen? Und hinsichtlich dieser als Menschen verkleideten Aliens, sind sie wohl die Einzigen, welche die schlafende Menschheit kontrollieren oder gibt es vielleicht andere, sehr mächtige, die bereits seit der Zeit des Nazismus, Faschismus und des Dritten Reichs aus dem Schatten heraus die eingebildeten und übereifrigen Herren der sichtbaren Weltmacht lenkten?
Aber was geschah davon abgesehen mit Adolf Hitler, starb er zusammen mit seinem Heer, als Berlin eingenommen wurde, anscheinend als ein mutiger diktatorischer Herrscher, wie man uns immer glauben ließ, oder geschah etwas anderes, der Weltöffentlichkeit Unbekanntes?