menu

Samstag, 27. April 2013

10. Nachrichten 2013: UFOs Verschwörungen, Außergewöhnliche Phänomene..


Die Neue Energiequelle von Tesla und die Deaktivierung der Herrschenden Aliens

Wie es scheint, gibt es eine sehr große "unbekannte Kraft und Energie", die sich vorgenommen hat, die "unsichtbaren Fäden der Elite" in die Hand zu nehmen und ihr ganzes "globales System", das mit "betrügerischen und lasterhaften Handlungen" jeglicher Art beladen ist, zu deaktivieren. Nur so können wir "glücklich" sein und unsere "seit Jahrhunderten verlorene Schwingungsfrequenz des Quantenlichts" erhöhen, sowie „den uns zukommenden Platz" in der Evolution einnehmen, wie es bei anderen entwickelten Welten "der Galaktischen Konföderation" der Fall ist.

Deshalb entsteht "eine sehr mächtige Kraft und Verbindung zwischen Erde und Kosmos" und an dieser edlen Mission nehmen "eminente Persönlichkeiten und Fachleute aus allen Berufszweigen" teil, die mit "hohen Beamten, Staatsanwälten, Richtern und Rechtsanwälten" zusammenarbeiten, um die enormen Komplotte und diese seit langer Zeit "falsch gelenkte" Macht zu "zerschlagen".

Es handelt sich um Wesen mit einem Niveau an "Bewusstsein und Weisheit", die "gemeinsam" mit diesen hohen Persönlichkeiten und hoch professionellen Personen eine "Allianz-Übereinkunft" gebildet haben, innerhalb der "die Wesen von Agarthi, die Mutanten" und eine Gruppe von transplantierten "Sirianern und Pleyadianern äußerst verschwiegen und intelligent" agieren. Mit dem Ziel, eine definitive "Absetzung und einen Sturz" der "Nibiruanisch-Außerirdischen Elite" zu erreichen, die sich darauf versteift hat, um jeden Preis ihre versklavende Macht "zu behaupten und aufrecht zu erhalten".

Um jedoch die Durchführung dieses Vorhabens der "Räumung und des Wandels" zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, stellt die unglaubliche, aber stark zensierte "toroidale freie Energie" einen grundlegenden Aspekt dar, die von dem "Wissenschaftler und Erfinder" Nicola Tesla entdeckt wurde und die viele Jahre später andere Wissenschaftler "aufgegriffen" haben, wie Guillermo Marconi, Edward Leedskalnin, Viktor Grebennikov, John Bedini, John Hutchinson, Dr. Royal Raymond Rife, Eugene Mallove... Wie auch im Fall des Atomingenieurs Mehran Tavakoli Keshe der "die Keshe Stiftung" gründete, welche die revolutionäre "antigravitatorische Plasma-Technologie" publik gemacht hat, die "kommerziell durchführbare Reisen in den Weltraum" ermöglichen könnte sowie den Einsatz dieser "erneuerbaren Energie" für Transport, Wissenschaft "Medizin, Elektrizität" etc. Es gelang es ihm sogar "eine fliegende Untertasse zu konstruieren", ähnlich wie jene, die Wesen von "entwickelten Welten" haben.


Donnerstag, 18. April 2013

Ende der Illuminati-Herrschaft, Krise im Vatikan, sein Interesse für die Aliens

Vertiefen wir uns in diese heiklen Themen großer globaler Wichtigkeit, abgesehen von der rituellen "Zahl 11", die von den schlauen Manipulierern der "beiden Seiten oder Fraktionen" benutzt wird, dem "außerirdischen Illuminati-Reptilen" Einfluss und "den schrecklichen, verschleierten Attentaten auf die Zwillingstürme von N.Y.", kommt auch ein enormer und kolossaler "wirtschaftlicher Betrug" ans Licht, der viele Privat- und "Regierungseinrichtungen" ins Verderben stürzt.

Ausgerechnet seit "Ende 2012" begannen ihre unheilvollen Pläne unweigerlich "auf sie zurückzufallen", es gibt eine "höhere und kosmische Kraft oder Energie", die "ihre irdischen Verbündeten" mobilisiert, um "rasch und schlagkräftig" all "das Verheimlichte zu demaskieren und zu enthüllen", was seit vielen Jahren im Verborgenen geblieben ist.

Wir sprechen hier von "Unregelmäßigkeiten der Finanzkrise", die sich bei großen und angesehenen Bankhäusern zeigen, wie "der HSBC, Barclays, Banco Santander, J.P. Morgan, der Vatikanbank, der Banco Ambrosiano, der Royal Bank of Scotland, Goldman Sachs" und vielen anderen. Kann es sein, dass ihre "Intrigen" und schrecklichen wirtschaftlichen Desaster bereits "ans Licht kommen"?

Aber hat diese "enorme Intrige" wohl etwas mit den jüngsten "Skandalen innerhalb des Vatikans" zu tun, die auch bewirkt haben, dass der bekannte "Bankier Gottes" Ettore Gotti Tedeschi, wie auch andere hohe Funktionäre abgesetzt wurden?
Und wird das nicht vielleicht auch "der Zündstoff" dafür gewesen sein, dass Papst Benedikt XVI. am "11.Februar" sein Amt niederlegte, ein in der Geschichte der Katholischen Kirche "noch nie dagewesener Rücktritt"? Der Hl. Malachias hat vor mehreren Jahrhunderten vorhergesagt, dass es vor dem Ende dieser Zivilisation und "der Katholischen Kirche 112 Päpste" geben würde.

Aber wer ist dieser letzte Papst? Ist es wohl jener, der "die sichtbare Seite darstellt" die wir alle schon kennen, oder jener "des Schattens", der sich sehr gut versteckt? Und was bedeutet es, dass Jorge Mario Bergoglio (Franziskus I.) der "erste jesuitische Papst der Geschichte" ist? Und warum wurden genau im Moment "der Präsentation" des frisch gewählten Papstes mehrere UFOs über dem Petersplatz im Vatikan beobachtet?

Und was ist der Grund für "die Einmischung" des Katholizismus in Themen der "Existenz von Leben in anderen Welten"? Und warum sprach der Theologe Corrado Balducci, einer der wichtigsten "Exorzisten und Dämonologen" des Vatikans und ebenfalls "Jesuit", mit großem Nachdruck über die Existenz von "UFOs und Außerirdischen"?
Warum "zwei ankündigende Kometen" und zwei Pontifices, einer "emeritiert" und der andere "im Amt" genau in diesen Tagen? Handelt es sich um schlechte "Vorzeichen oder um eine grundlegende Erneuerung" auf allen Seiten, um auf diese Weise "die neue Ära des Photonenlichts" einzuleiten?


Montag, 8. April 2013

Der Goldbetrug und die Hintergehungen der Tyrannischen Aliens

In diesem "6. Video Alcyon Pleyaden" fahren wir, nachdem wir "die verschiedenen Verschwörungen" und verborgenen Pläne „der Dunklen und Herrscher der NWO" kennengelernt haben, mit dieser interessanten Suche nach zuverlässigen Daten fort, die "uns alle angeht". Viele Forscher der "Politikwissenschaften und Geopolitik" konnten bestätigen, dass jene der "Neuen Weltordnung NWO" die Gründer der für sie vorteilhaften "verfassungswidrigen Gold-Reserve (FED)" gewesen sind.

Wir sprechen von einer "privaten Nationalbank", die sich zusammen mit anderen "internationalen Banken" der "zwanzig wichtigsten Familien-Magnaten", die in den Händen der "Illuminati-Bilderberg und anderer Geheimbünde" sind, mit "unersättlicher Habgier" der "weltweiten Goldreserven" bemächtigte und sie in ihrer Gesamtheit unter Kontrolle hat.

Auf diese Weise verminderten sich die "Goldreserven", die jedes Land "stets besessen hatte", bis sie schließlich "völlig geleert waren". Es wird zwar behauptet, dass die "Gold-Holdings" (Gold-Depots) ausgesprochen sicher wären. Aber stimmt das wirklich, oder "wird in den massiven Depots gar kein Gold mehr aufbewahrt"?

Jüngste Forschungen von "Finanz- und Wirtschaftsexperten" haben sogar entdeckt, dass das Gold vieler Länder "bereits nicht mehr existiert" und man es durch " vergoldetes Wolfram" ersetzt hat.

Wie man weiß, ist dieser enorme "weltweite Goldbetrug" so "elendig schmutzig", dass er sehr wohl schwere Folgen für "die internationale Elite" haben könnte, zu dem "Bilderberg, die Illuminati, Majestic 12, der Bohemian Club, der Club of Rome" und viele andere ihrer "dunklen Geheimgesellschaften" gehören.

Neben dem Ziel der NWO "die Bevölkerung verarmen zu lassen" und uns in schreckliche "Wirtschaftskrisen" zu stürzen, steht auch noch ein weiteres auf "der grausamen Agenda" der "dunklen Herren" und zwar, was am 11. September 2001 bei dem schrecklichen Attentat auf "die Zwillingstürme des Finanzzentrums" von New York geschah. Ergründen wir dieses Mysterium, werden wir feststellen, dass im "Mittelpunkt" der entsetzlichen Katastrophe wiederum die berühmte "Zahl 11" steht.



8. Nachrichten 2013:UFOs Verschwörungen, Außergewöhnliche Phänomene...


7. Nachrichten 2013: UFOs Verschwörungen, Außergewöhnliche Phänomene...


6 Nachrichten 2013:UFOs Verschwörungen, Außergewöhnliche Phänomene